Aktuelles

Neujahrsempfang der Grünen

Am heutigen Samstag endete mit dem Neujahrsempfang der Grünen im Gemeindesaal der Emmaus Kirchengemeinde der Marathon für dieses Jahr. Da in diesem Jahr die Wahlen zum Europaparlament anstehen, war dieses ein großes Thema bei diesem Empfang. Es war gut zu hören, dass man großen Wert auf die soziale Gerechtigkeit in diesem Wahlkampf legen wird, weil uns ja auch die immer weiter auseinander gehende Schere im Bereich soziales stark beschäftigt. Als Verband werden wir, dort wo es uns möglich ist, dieses Thema immer wieder auf die Agenda setzen. 

Neujahrsempfang der Stadt Gelsenkirchen

Am Freitag dem 18.01.2019 fand im MIR der Neujahrsempfang der Stadt Gelsenkirchen, zu dem der Oberbürgermeister Frank Baranowski eingeladen hat, statt. Unser Bezirksverband war durch den Bezirksvorsitzenden Dieter Harwardt dort vertreten. Er hat mit vielen Vertretern aus der Verwaltung und Politik Gespräche geführt, um auch in der Zukunft bei der Arbeit in den verschiedenen Gremien, wie dem Beirat für Menschen mit Behinderungen (BMB), oder der Arbeitsgemeinschaft der Gelsenkirchener Behindertenverbände und Selbsthilfegruppen (AGB), sowie dem Ausschuss für Arbeit und Soziales (ASA) in dem Petra Kasprusch als 2. Vorsitzende tätig ist, eine gute Gesprächsebene zu haben. 

CDU Neujahrempfang 2019

Auch zum Neujahrsempfang der CDU, im Augustinushaus, waren wir eingeladen. Als politisch neutraler und unabhängiger Sozialverband haben wir diese Gelegenheit selbstverständlich gerne wahrgenommen, um auch hier mit der größten Opposition im Rat der Stadt Gelsenkirchen, unsere sozialpolitischen Themen zur Sprache zu bringen   

SPD Neujahrsempfang:

Der Einladung zum Neujahrsempfang der SPD am 12.01.2019 im Sozialwerk St. Georg – Emscher Werkstatt, bin ich auch in diesem Jahr sehr gerne gefolgt. Denn zu einem solchen Anlass, gibt es immer wieder Gelegenheit zu einem gemeinsamen Austausch über die für uns wichtigen und aktuellen sozialpolitischen Themen. In vielen Gesprächen mit den Vertretern aus Politik und Wirtschaft konnten die bereits guten Beziehungen weiter vertieft werden.

(auf dem Bild von links; 1. Bürgermeisterin M. Rudewitz, SoVD Bez. Vors. D. Harwardt und Bez. Bürgermeisterin M. Thielert)

Neujahrsgrüße

Liebe Freundinnen und Freunde,

im Namen des gesamten Bezirksvorstandes und der Mitarbeiterinnen unserer Geschäftsstelle, möchten wir uns bei Ihnen allen für das uns in der Vergangenheit entgegengebrachte Vertrauen und die Verbundenheit zu unserem Verband bedanken.

Wir werden auch im kommenden Jahr wie gewohnt, für Ihre berechtigten Forderungen und Angelegenheit, mit unserer ganzen Kompetenz eintreten. 

Für das kommende neue Jahr wünschen wir Ihnen und Ihren Angehörigen viel Erfolg, Glück und Gesundheit. 

Das gesamte Team des SoVD                                                                                                                  

Gelsenkirchen-Bottrop

 

 


Neue Mitarbeiterin im Bezirk Gelsenkirchen-Bottrop

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Geschäftsstelle Gelsenkirchen-Bottrop des SoVD wurde um eine Mitarbeiterin für die Rechtsberatung verstärkt. Frau Selda Öztan übernimmt ab 01.12.2018 die Außensprechstunden für den Kreisverband Gladbeck im Sozialamt der Stadt und wird die Geschäftsführerin Frau Strauer, bei Ihrer Arbeit in unserer Geschäftsstelle, bei der Sozialberatung unterstützen. Wir freuen uns somit, dem immer mehr werdenden Beratungsbedarf in sozialen Fragen gerecht zu werden. Damit verbunden ist jedoch auch, das ab Januar die Beratung nur noch nach vorheriger Terminabsprache in der Geschäftsstelle unter der Telefonnummer: 0209/ 15 52 20 möglich ist. Die Beratung für die Mitglieder in Gladbeck wird ab Januar im Fritz-Lange-Haus in der Friedrichstrasse durchgeführt.

Der Vorstand    

 

Frauengruppe und Mitgliederversammlung OV Bismarck

Bismarck 20.12.2018, aus organisatorischen Gründen musste der Ortsverband erneut seinen Standort wechseln. Die nun jeweils am 2. Donnerstag stattfindende Frauengruppe und die daran anschließend Mittgliederversammlung, finden jeweils am 2. Donnerstag im Monat ab 15.00 Uhr in den barrierefreien Räumen der „Bäckerei Zipper“ Cranger Strasse 338 statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten. Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich an: Dieter Harwardt Telefonnummer 0209/814084, Handy 0170 77 411 60